CM und Variantenmanagement

Seminar

Die Entwicklung von Software für variantenreiche Systeme stellt hohe Anforderungen an die Softwareverwaltung. Neue markt- und kundenspezifische Produktvarianten müssen präzise bewertet, geplant und zeitnah in hoher Qualität realisiert werden. Insbesondere das Configuration und Requirements Management müssen auf diese Anforderungen abgestimmt sein.

Das Seminar vermittelt, wie neue und bewährte Konzepte in der Produktlinienentwicklung der Steigerung von Effizienz und Qualität dienen. Sie erfahren, wie sich durch entsprechend gestaltetes Variantenmanagement geringere Entwicklungskosten, verbesserte Qualität und eine kürzere ‚time to market‘ erzielen lassen. 

Themen:

  • Einsatzbereiche von Variantenmanagement und Produktlinienentwicklung 
  • Gestaltung des Entwicklungsprozesses für Varianten und Produktlinienentwicklung 
  • Einführung von Variantenmanagement und Produktlinienentwicklung

Unser Angebot:

Eintägiger Praxis-Workshop, unternehmensintern oder als öffentliche Veranstaltung buchbar.

Aktuelle Termine finden Sie in der rechten Spalte.

Für ein individuelles, firmeninternes Serviceangebot nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Fragen oder Angebot?

Hier Kontakt
aufnehmen